Schriftgröße ändern normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Suche:  
 
Newsletter:  
 
Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Kriegerdenkmal Burgneudorf

Vorschaubild

Das Denkmal hat die Gemeinde den Opfern des 1. Weltkrieges geweiht. Das Datum der Einweihung lautete 11.11.1934.

 

Ursprünglich stand das Denkmal an der Dorfstraße, wo heute ein Gebäude der Telekom steht. Wegen dieser Baumaßnahmen wurde es 1994 umgesetzt. Das Kriegerdenkmal vor Jahrzehnten erbaut, elf gefallenen Helden des 1. Weltkrieges zum Gedenken, bekam einen neuen Platz auf dem Friedhof.

 

Bei einer neuen Weihe im Oktober 1994 bekam das Denkmal eine Bedeutung dazu. Das Denkmal wird auch Gedenkstätte für die Opfer des 2. Weltkrieges sein.